Sonja Duò-Meyer   |   Nishikigoi

23. Mai bis 22. Juni 2008
   
 
ausstellung ig halle
   
 
Die IG Halle eröffnet das Ausstellungsjahr 2008 mitten im Zentrum von Rapperswil. Das Lagergebäude der früheren Feuerwehr der Stadt Rapperswil an der Merkur-
strasse 22 (Südseite Warenhaus Manor) ist idealer Standort für diese Werkschau, bevor die IG Halle ihre Ausstellungsarbeit im neuen Kunst(Zeug)Haus im November dieses Jahres beginnt. Nach einem zweimonatigen «Artist in Residence» Aufenthalt in Tajimi, Japan, stellt Sonja Duò-Meyer erste vom Fernen Osten beeinflusste Arbeiten vor. Nishikigoi und Oribe bezeichnen einige der neuen Arbeiten. Gezeigt werden aber auch Werke aus früheren Jahren.

>>> www.sonjaduo-meyer.ch
   
 
Vernissage

Freitag, 23. Mai 2008, 19 Uhr

Einführung
Dr. Dominique von Burg, Kunsthistorikerin, Zürich

>>> Einladungskarte als PDF-Dokument downloaden
 
Matinee mit Führung

Sonntag, 15. Juni, 11 Uhr
Kathrin Frauenfelder, lic. phil., Kunsthistorikerin, Zürich, im Gespräch
mit der Künstlerin
 
Öffnungszeiten der Ausstellung
Fr 17 -20 Uhr
Sa + So 13 -17 Uhr
 
Spezieller Ausstellungsort
Merkurstrasse 22, 8640 Rapperswil (hinter Manor)
 
   
 
avina rj