Stefan Vollenweider | «Sortierungen von A – Z»
14. November 2010 – 16. Januar 2011

           
         
see level
           
         

Der Rapperswiler Künstler feiert im November 2010 seinen sechzigsten Geburtstag. Sein Schaffen kann konzeptuell in dem Sinne bezeichnet werden, dass der Drang zum Elementaren der Stoffe und der Ansammlung von Stoffen auf die Aktivität des Rezipienten angelegt sind. Stefan Vollenweider ist passionierter Netzwerker, Aussteller und Wortsteller im öffentlichen Raum. Die zeichnerischen und plastischen Arbeiten fliessen oft mit Wörtern zusammen und schaffen starke und universale Symbolik. Die Sprache des Kunstbegriffs, wie sie von Joseph Beuys gesetzt wurde, bindet und entfaltet sich zugleich in Erinnerungssplittern und magischen Relikten aus dem Alltag. Die Ausstellung umfasst Zeichnungen, Aquarelle, gigantische Linoldrucke, Installationen aus dem Fundus „Bauschutt“, bewegte Bilder sowie Dokumentationen von Interventionen im öffentlichen Raum, u.a. der Arbeit „See-Level“ in der SBB-Unterführung in Rapperswil.
Stefan Vollenweider ist auch Kunstpädagoge und unterrichtet an der Schule für Gestaltung St. Gallen. In Rapperswil-Jona führt er mit Gabriela Scherrer das für Jugendliche offene „Atelier für Musik, Kunst und Entwicklung“.

>>> Einladungskarte PDF
>>> Plakat PDF
>>> Informationen zur Ausstellung


Bilder der Ausstellung pdf

Pressespiegel
>>> Linth 24, 06.11.2010


           
    artefix logo    
Vernissage

Sonntag, 14. November 2010, 11.15 Uhr

Einführung: Peter Röllin, Leiter und Kurator IG Halle

Gleichzeitig ist im Kunst(Zeug)Haus Vernissage der Ausstellungen Raffaella Chiara und Cat Tuong Nguyen mit Begrüssung durch Peter Bosshard und Daniela Hardmeier, Kuratorin Kunst(Zeug)Haus.
Anschliessend gemeinsamer Apéro

 
Vernissagen für Lehrpersonen

Montag, 15. November 17 Uhr und
Dienstag, 16. November 18 Uhr

www.artefixkulturundschule.ch

 
Öffentliche Führungen

Sonntag 21. November, 11.15 Uhr
Sonntag 28. November, 11.15 Uhr
Sonntag 05. Dezember, 11.15 Uhr
Sonntag 12. Dezember, 11.15 Uhr
Sonntag 09. Januar, 11.15 Uhr
Sonntag 16. Januar, 11.15 Uhr

 
Literatur

Stefan Vollenweider
Mit dem Panoramawanderstab
Mit einem Text von Peter Röllin. 84 Seiten, 28 farbige Bilder, 50 schwarz-weiss Bilder.
Die Publikation entstand 2003 anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der IG Halle Rapperswil. Herausgegeben von der IG Halle Rapperswil.

Auflage 300 signierte Exemplare >>>

 
Öffnungszeiten der Ausstellung
Kunst(Zeug)Haus

Mi - Fr
Sa + So

Mo + Di

14 - 18 Uhr
11 - 18 Uhr

Geschlossen

 
Ausstellungsort
Kunst(Zeug)Haus, Schönbodenstr.1, 8640 Rapperswil
 
          Mit Dank an:
         
ortsgemeinde avina rj
       
goennerverein